Bewegungsevent am Montag, 19. Juni 2017 in Buttisholz

Der SVKT Buttisholz organisiert am Montag, 19. Juni 2017 ein Bewegungsevent in Buttisholz.

Alle interessierten Sportlerinnen sind hierzu herzlich eingeladen. Aus dem Infobrief:

"Unter der professionellen Leitung von Claudia Hebler könnt ihr eine Aerobic-Lektion für Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination besuchen. Für alljene, welche gerne im Intervallbereich schwitzen, ist eine M.A.X. Lektion genau das Richtige! Die Aerobic- und M.A.X. Lektionen finden zeitlich verschoben statt, damit sie beide besucht oder mit der kleinen Walkingtour (60 Min) kombiniert werden können.

Nach den sportlichen Aktivitäten erwartet euch die Erfrischungs-BAR und ein feines Znacht. Der Anmeldeschluss ist der: Dienstag, 06. Juni 2017:

Anmeldung Bewegungsevent Buttisholz

 Weitere Infos unter: Info Bewegungsevent Buttisholz oder unter: www.svkt-buttisholz.ch

Viva - Schneeschuhwanderung am Glaubenberg Jan. 2017

SCHNEESCHUHEVENT am Glaubenberg – 21.1.2017

Wir trafen uns um vier Uhr beim Schulhaus in Ermensee. Dort füllten wir unsere Rucksäcke mit Essen, Wein, Apéro und Brennholz. Alles musste selbst zur Egg Hütte, unserem Ziel, hochgetragen werden. Wo die Schneeschuhtour hinführen würde wussten die Teilnehmer erst nicht ganz genau, es hiess aber nur: Schneeschuhe, warme Kleider und eine Wolldecke einpacken. Mit dem Auto ging es dann in Richtung Glaubenberg. Kurz vor fünf Uhr abends wurden die Schneeschuhe angezogen und die Rucksäcke auf den Rücken geschwungen. Dann ging`s los. Zuerst führte unser Weg auf und ab. Bevor es dann wirklich streng den Berg hochging, pausierten wir und stärkten uns mit einem feinen Glühwein. Kurz vor sechs Uhr setzten wir unseren Schneeschuhtrip auf dem Weg zur Egg Hütte fort, durch einen wunderschönen und märchenhaft verschneiten Wald. Nach einer weiteren halben Stunde erreichten wir unser Ziel, die Egg Hütte. Jetzt haben wir uns einen Apéro reichlich verdient. Zuerst hiess es aber Feuer machen um bei diesen minus Temperaturen etwas Wärme in die Hütte zu bringen. Nach dem Apéro assen wir ein feines Raclette mit allem was das Herz begehrte. Die Stimmung unter den Teilnehmerinnen war super.

Mit einem vollen Magen und frisch gestärkt, machten wir uns auf den Retourweg. Unterwegs gönnten wir uns noch einen Abschiedsdrink im Restaurant Kaltbad, welcher den schönen und unterhaltsamen Abend abrundete.

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen für den gelungenen Abend.

Theres Saxer